Vorbote zur Direct: Wii U Update auf Version 4.0.0 EStreetPass Germany
präsentiert von

Vorbote zur Direct: Wii U Update auf Version 4.0.0 E

Die Ausstrahlung der Nintendo Direct ist zwar erst um 16 Uhr, dennoch hat Nintendo schon ein 700 MB großes Update für die Wii U veröffentlicht. Ob es sich dabei wohl um das „Sommer-Update“ handelt, welches vor Monaten schon hätte da sein sollen? Die Feature-Liste ist zumindest lang.

Die wohl größte Neuerungen: Ihr könnt das Bild des Wii-Modus nun an das GamePad senden und dadurch jedes Wii Spiel auch ohne TV-Bildschirm genießen. Auf die Wiimote verzichten könnt ihr dann allerdings nicht, die wird nach wie vor zum spielen benötigt. Dolby® Pro Logic® II Surround Sound wird jetzt bei Wii Spielen unterstützt. Es werden nun auch endlich USB-Tastaturen unterstützt und ihr habt die Möglichkeit eure Nintendo Network ID für Nicht-Nintendo-Geräte zu sperren, sodass diese nicht mehr auf Smartphones oder Tablets unter miiverse.nintendo.de funktioniert.

Ein Freundesliste-Icon wurde zum Wii U Menü hinzugefügt, für einen schnelleren Zugriff und ihr könnt nun im Wii U Chat mit Headset sprechen, welches an euer GamePad angeschlossen ist sowie das Miiverse-Profil eures Freundes aufrufen. Darüber hinaus wurden einige Anpassungen am Browser vorgenommen und die Systemstabilität erhöht. Eine vollständige Liste zum Update (auf Englisch) könnt ihr hier nachlesen.

Impressum