"Jahr des Luigi" endet am 18. MärzStreetPass Germany
präsentiert von

„Jahr des Luigi“ endet am 18. März

Shigeru Miyamoto hat sich in der Miiverse-Community zum „Jahr des Luigi“ zu Wort gemeldet und dort verkündet das es in genau einem Monat zu Ende geht. Wir durften endlich mal wieder mit Marios Bruder durch das Pilzkönigreich springen und hatten wirklich viel Spaß mit Titeln, wie Luigi’s Mansion 2New Super Luigi U oder auch Dr. Luigi.

Hoffen wir mal, dass Luigi nicht wieder so schnell von der Bildfläche verschwindet, denn er steht seinem großen Bruder in absolut nichts nach, wie man in Super Mario 3D World oder dem kommenden Super Smash Bros. sieht.

Hier die Worte von Mr. Miyamoto:

Fast ein Jahr ist vergangen, seitdem ich das „Jahr des Luigi“ ausgerufen habe, das zu Ehren des 30. Jahrestags von Luigis erstem Auftritt veranstaltet wird. Dank des großen allgemeinen Zuspruchs war es uns möglich, während des vergangenen Jahres viele Luigi-Spiele zu veröffentlichen. Ich hoffe, dass ihr auch weiterhin dem Bruder mit der grünen Mütze die Treue haltet!

Aber wie dem auch sei, leider kommen alle guten Dinge einmal zu ihrem Ende und so beschließen wir das „Jahr des Luigi“ am 18. März.

Ab diesem Datum wird es, so bedauerlich das auch ist, nicht mehr möglich sein, in der Community zu „Jahr des Luigi“ und in „Aus dem Entwicklerstudio“ Beiträge und Kommentare zu posten. (Das genaue Datum und die genaue Zeit ist für jede Community in deren Beschreibung angegeben.) Also verbleibt noch ein Monat! Hoffentlich beteiligen sich weiterhin viele Nutzer aus aller Welt rege am Meinungsaustausch über Luigi!

Ach, übrigens… Um den Ausklang des „Jahr des Luigi“ gebührend zu würdigen, hinterlasst doch bitte in diesem Beitrag einen Kommentar speziell für Luigi. (Bitte beschränkt euch auf nur einen Kommentar pro Nutzer.)

Die Möglichkeit zum Posten von Kommentaren endet entweder am in der Community-Beschreibung angegebenen Datum oder wenn 1000 Kommentare gepostet wurden, je nachdem, was als Erstes eintritt. Ich freue mich schon auf eure freundlichen Kommentare!
*Und achtet bitte wie immer darauf, KEINE persönlichen Informationen in eurem Kommentar preiszugeben.

Impressum