[PM] Magische Reise zum bestrickend schönen Woll-AtollStreetPass Germany
präsentiert von

[PM] Magische Reise zum bestrickend schönen Woll-Atoll

Bald erscheint der von vielen heiß ersehnte Fun-Shooter Splatoon, aber auch für den darauffolgenden Monat steht schon der nächste potenzielle Hit ins Haus. Yoshi’s Woolly World erscheint am 26. Juni als Standard Edition oder zusammen mit einem grünen Woll-Yoshi amiibo in einer Special Edition.

Auf jedem Level von „Yoshi’s Woolly World“ gilt es, alle fünf Wunderwollen zu finden, um verschieden gemusterte Yoshis wie diese hier freizuschalten!

Posted by Super Mario on Tuesday, May 12, 2015

Yoshi’s Woolly World für Wii U lädt zu Jump & Run-Spaß mit über 50 liebevoll gestalteten Stoff-Leveln ein

Wie aus feinster Wolle gestrickt, so wirken die farbenprächtigen Spielwelten, in die sich alle Nintendo-Fans ab dem 26. Juni hineinkuscheln können. Exklusiv für die TV-Konsole von Nintendo erscheint an diesem Tag Yoshi’s Woolly World. Es ist die neueste Folge einer Jump & Run-Serie, die sich durch ebenso originelle wie bestrickend schöne Grafiken auszeichnet – und natürlich durch Spielspaß ohne Ende. Diesmal können bis zu zwei Spieler zu einer magischen Reise zum Woll-Atoll aufbrechen. Dort können sie in selbst gewähltem Tempo 50 kunstvoll gewobene Level voller Überraschungen und verborgener Sammelobjekte erkunden und immer neue Muster-Yoshis freispielen. Obendrein bereichern neue amiibo-Figuren – Yoshis aus echter Wolle! – das Spielgeschehen.

Es war einmal auf dem Woll-Atoll, einem paradiesischen Eiland inmitten des Bastelmeers: Dort lebten verschieden gemusterte Yoshis friedlich vor sich hin. Bis eines Tages der tückische Kamek alle Yoshis entführt – indem er sie mit magischen Kräften in wehrlose Wollknäuel verwandelt. – Alle? Nicht ganz! Ein Yoshi ist dem überraschenden Überfall durch seinen ewigen Widersacher entronnen. Um seine Freunde zu retten, bricht er zu einer abenteuerlichen Reise auf, die ihn durch mehrere Stoff-Welten voll herrlicher Szenerien führt, von idyllisch wolligen Wiesen bis zu flauschig verschneiten Berggipfeln. Am Ende aber könnte sich herausstellen, dass hinter dem Finsterling Kamek ein noch üblerer Oberschurke steckt, der in Wahrheit die Fäden zieht.

Auf seiner Entdeckungsreise kann Yoshi seine wolligen Widersacher mit Stampfattacken und Flattersprüngen bekämpfen – oder sie gleich ganz verschlingen und sie in große oder kleine Garnknäuel verwandeln. Diese feuert er dann auf Hindernisse oder weitere Gegner ab, die ihm den Weg versperren. Ein klassisches Spielelement der Jump & Runs mit Yoshi ist die Wandlungsfähigkeit ihres Helden. Die Spieler von Yoshi’s Woolly World sollten sich also nicht wundern, wenn er ihnen plötzlich als schnell schwimmender Nixen-Yoshi oder als rasender Motorrad-Yoshi begegnet.

Die Action-Fäden sind in Yoshis jüngstem Abenteuer engmaschig geknüpft, aber die Spieler können sie ohne Zeitdruck aufdröseln. Für kein Level besteht ein Zeitlimit und falls sich eines als zu verwickelt herausstellen sollte, kann man zu jedem Zeitpunkt in den Entspannt-Modus wechseln und als geflügelter Yoshi weiterspielen. In dieser Gestalt kommt er deutlich leichter voran. Zusätzlich – und weil zwei Yoshis natürlich immer besser sind als einer – besteht im kooperativen Modus die Möglichkeit, dass sich ein weiterer Spieler ins Abenteuer stürzt und seinen Freund als zweiter Yoshi unterstützt.

Was Yoshis Freunde auf alle Fälle tun sollten: stets nach coolen Sammelobjekten Ausschau halten. Herzen beispielsweise erhöhen Yoshis Lebenskraft, für Stempelaufnäher gibt es neue Stempel fürs Miiverse, und Grinseblümchen erhöhen die Chancen, sich ein Bonus-Match freizuspielen. Außerdem gilt es, so viele Juwelen einzuheimsen wie irgend möglich. Denn wer genug davon beisammen hat, kann sie zwischen den einzelnen Leveln gegen Trickanstecker eintauschen. Sobald diese aktiviert sind, kann man beispielsweise eine verstärkte Stampfattacke ausführen oder den Wollhund Schnuffel als treuen Gefährten gewinnen. Wer das komplette Abenteuer genießen möchte, sollte auch keine Anstrengung scheuen, die begehrte Wunderwolle zu ergattern. Die Spieler, die alle fünf Knäuel in jedem Level finden, dürften staunen, wenn vor ihrem Auge einer von mehr als 50 einzigartig gemusterten Yoshis zum Leben erwacht. Das beste daran: Sie können sich im Yoshi-Pavillon auf dem Woll-Atoll einen der vielen neuen Yoshis aussuchen und das ganze Abenteuer in seiner Gestalt noch einmal genießen.

Die Videospiel-Gemeinde wird ihr liebevoll handgestricktes Woll-Wunder erleben, wenn Yoshi’s Woolly World am 26. Juni im Handel und im Nintendo eShop erscheint. Nicht zuletzt, weil am selben Tag wie das Spiel, ein echter Woll-Yoshi als amiibo-Figur herauskommt. Er wird in Grün, Pink oder Hellblau zu haben sein und – wie alle amiibo – das Gameplay des Spiels reizvoll ergänzen: Wer das Wii U GamePad mit seinem Woll-Yoshi berührt, kann auch als Einzelspieler den Doppel-Yoshi steuern. Weil aller guten Dinge drei sind – und damit der Glücksfaden für seine Fans nicht abreißt, bringt Nintendo am 26. Juni außerdem ein neues Software-Paket heraus: Es besteht aus einem Exemplar des Spiels und einem amiibo, dem grünen Woll-Yoshi.

Wen die Neugier auf diesen höchst liebevoll gestalteten Titel jetzt wie mit Nähnadeln piekst, sollte die in Wolle gefärbten Helden aus Yoshi’s Woolly World am besten gleich einmal mustern. Auf Nintendos offiziellem YouTube-Kanal steht dazu ein brandneuer Trailer bereit.

Yoshi's Woolly World Woll-Atoll

Impressum