[PM] Merchandise@gamescom: erstmals eigene HalleStreetPass Germany
präsentiert von

[PM] Merchandise@gamescom: erstmals eigene Halle

  • Größtes Spiele-Merchandise-Angebot aller Zeiten
  • Neu: ‚gamescom Tabletop‘ mit  Angeboten rund um Sammelkarten- und Brettspiele

Seit ihrer Premiere am Standort Köln im Jahr 2009 erfreut sich die gamescom zunehmender Beliebtheit. Sowohl die Anzahl der Aussteller als auch die Zahl der Fach- und Privatbesucher entwickeln sich positiv. Entsprechend der zunehmenden Beliebtheit des weltweit größten Events für interaktive Unterhaltung sind auch die Fan-Artikel bei den Spiele-Fans aus aller Welt heiß begehrt. 2015 erhält die fanshop arena daher eine eigene Halle. Das größte Angebot an Fan-Artikeln der Gamingbranche aller Zeiten finden Besucher 2015 in der Halle 5.1. Zusätzlich findet in der gleichen Halle zum ersten Mal ‚gamescom Tabletop‘ statt. Dieser Bereich richtet sich an alle Fans von Sammelkarten- und Brettspielen, bei denen ein Bezug zu interaktiven Spielen gegeben ist.

In der Halle 5.1 der gamescom heißt es 2015 also „Merchandise, soweit das Auge reicht“. Tausende Artikel aus der Welt der Computerspiele warten dann auf ihre neuen Besitzer. Der Ausstellungsbereich der fan shop arena ist mit einer Bruttoausstellungsfläche von rund 12.000 Quadratmetern größer als je zuvor und wird damit der wachsenden Nachfrage nach Angebotsmöglichkeiten gerecht. Immer mehr Anbieter von Merchandise-Artikeln aus dem Gamingbereich nutzen die Möglichkeit zur Präsentation und zum Verkauf ihrer Fan-Artikel direkt auf der gamescom. Auch Artikel der Marke gamescom selbst erfreuen sich zunehmender Beliebtheit und sind gern gekaufte Erinnerungsstücke. Der ideelle Träger der gamescom, der BIU – Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware, hat daher zusammen mit  Campus Sportswear neue Merchandise Artikel entwickelt. 2015 stehen unter anderem T-Shirts, Sweat Pants, Beanies, Festivalbänder & DogTags auf dem Programm. Wer nicht bis zur gamescom, 5. bis 9. August, mit dem Kauf von Fan-Accessoires warten möchte, kann sich auf www.gamescomwear.com bereits jetzt in den Farben der gamescom kleiden und auf die Messe einstimmen. Die neue Kollektion bestehend aus Shirts und ‚Hoodies‘ (Kapuzen-Sweatshirts) sowie diversen Accessoires in unterschiedlichsten Farben und Styles stehen ab dem 01.07.2015 im Onlineshop zur Verfügung.

Zusätzlich ist in der Halle 5.1 auch der neue Bereich ‚gamescom Tabletop‘ beheimatet. Hier finden alle Fans von Sammelkarten- und Brettspielen die Möglichkeit, neue Spiele kennenzulernen und sich mit anderen über ihr Hobby auszutauschen.

Einlass zur gamescom 2014

Impressum