"Sonic Boom: Fire & Ice" erscheint auf dem Nintendo 3DSStreetPass Germany
präsentiert von

„Sonic Boom: Fire & Ice“ erscheint auf dem Nintendo 3DS

Erinnert ihr euch noch an Sonic Boom? Sowohl die Wii U als auch Nintendo 3DS Version erhielten katastrophale Kritiken. Scheinbar haben die Kassen trotzdem geboomt, anders können wir es uns gerade nicht erklären, warum Nintendo und SEGA nun Sonic Boom: Fire & Ice für 3DS ankündigen.

Im Anschluss findet ihr die vollständige Pressemeldung:

Sonic Boom: Fire & Ice startet 2015 exklusiv auf Nintendo 3DS

Er hat es eilig wie immer. Noch in diesem Jahr wird Sonic, der rasende, blaue Igel von SEGA, zu seinem neuesten Abenteuer aufbrechen. In diesem Winter erscheint Sonic Boom: Fire & Ice in Europa exklusiv für die mobilen Spielkonsolen der Nintendo 3DS-Familie. Darauf einigten sich heute SEGA of Europe und Nintendo of Europe in einer Vertriebsvereinbarung. Danach wird Nintendo in Europa für Marketing und Vertrieb verantwortlich zeichnen und SEGA als Publisher.

Sonic ist einfach Kult. Und in Sonic Boom: Fire & Ice sorgt der blaue Blitz für mehr Abenteuer, Tempo und Entdeckerspaß denn je. Zusätzlich treiben brandneue Feuer- und Eis-Elemente das Gameplay voran. Zusammen mit Sonic feiern auch Tails, Knuckles, Amy und Sticks ihre triumphale Rückkehr auf die Videospiel-Bühne.

Sonic Boom: Fire & Ice wurde von Sanzaru Games Inc. entwickelt. Es ist ein Einzelspieler-Titel, wurde aber um kooperative Gameplay-Elemente erweitert, die sich um die bekanntesten Helden, Ereignisse und Legenden des Sonic Boom-Universums drehen. So begegnen die Spieler Sonic und seinen Freunden zunächst in vertrauter Umgebung. Von dort bricht das Team zu einem völlig neuen Abenteuer auf, in dessen Verlauf es bekannte wie unbekannte Szenerien durchstreift. Wieder einmal muss es seinem alten Widersacher – Dr. Eggman – entgegentreten, aber auch einem ganz neuen Oberschurken: D-Fekt. Um die Welt vor den beiden Finsterlingen zu retten, gilt es sie rasend schnell zu durchstreifen oder tief zu erkunden.

Die Feuer- und Eis-Elemente, um die das Gameplay ergänzt wurde, bescheren den Spielern von Sonic Boom: Fire & Ice ganz neue Erlebnisse. Sie verleihen ihnen bislang unbekannte Moves und unterschiedliche Fähigkeiten, mit ihrer Umgebung in Kontakt zu treten. Zudem erlauben es unterschiedliche Gameplay-Varianten, das Abenteuer entweder in Windeseile zu erleben oder sich mehr Zeit für gründliche Entdeckungen und spannende Rätsel zu nehmen.

Eine weitere Neuheit ist das Bot Racing, ein Zusatzspiel, das die Singleplayer-Variante um Multiplayer-Elemente ergänzt. Diese zusätzliche Herausforderung in Sonic Boom: Fire & Ice dreht sich ausschließlich um Rennen und Tempo: Die Nintendo 3DS-Fans spielen sogenannte Bots frei, die an die Sonic Boom-Charaktere angelehnt sind und fordern damit ihre Freunde auf rasanten Rennpisten heraus.

Sein Debüt als Videospiel-Held erlebte Sonic im Juni 1991. Spezielle Kennzeichen: Überschallgeschwindigkeit und absolute Coolness. Kein Wunder, dass er auf Anhieb zur Ikone für eine ganze Generation von Videospielern wurde. Seit er zum ersten Mal auf eine Spielkonsole gerast ist, hat sich Sonic zu einem weltweiten Phänomen entwickelt: Bis heute wurden mehr als 140 Millionen Sonic-Videospiele verkauft oder heruntergeladen, sei es auf Konsolen, PCs, Smartphones oder Tablets. Darüber hinaus feiert der flinke und pfiffige Rennigel von SEGA unglaubliche Erfolge in vielen Lizenzbereichen, etwa als Spielzeug, in Comics oder in Zeichentrick-Serien.

Diesen Winter wird diese Erfolgsstory um ein neues Kapitel erweitert, wenn Sonic Boom: Fire & Ice für Nintendo 3DS in Europa erscheint.

Sonic Boom Feuer und Eis

Impressum