Pokémon GO für iOS und Android angekündigtStreetPass Germany
präsentiert von

Pokémon GO für iOS und Android angekündigt

Pokémon GO

Erinnert ihr euch noch an den einen April Scherz von Google, bei dem ihr auf der Karte Pokémon entdecken sowie fangen konntet? In einer neuen Pressekonferenz der Pokémon Company bezüglich eines zukünftiges Geschäftsmodell wurde nun ein Augmented Reality/GPS-Spiel namens Pokémon GO angekündigt.

Den dazu passenden Trailer seht ihr hier:

Pokémon GO wird von Nintendo, Niantic sowie The Pokémon Company gemeinsam entwickelt und soll im kommenden Jahr kostenlos auf iOS und Android-Geräten erscheinen. Für das gestern angekündigte Apple TV4 allerdings eher ungeeignet, da ihr euch in der realen Welt bewegen müsst und anhand eures Standorts auf die Suche nach Pokémon geht, um diese anschließend zu fangen. Offenbar soll man auch in der Lage sein, die Pokémon zu tauschen oder Kämpfe mit ihnen gegen andere Spieler zu bestreiten.

Damit ihr nicht permanent auf euer Smartphone schauen müsst, wird zusätzlich ein Bluetooth-Armband namens Pokémon GO Plus entwickelt. Dieses ist optional und nicht verpflichtend, aber recht praktisch. Wenn also etwas interessantes passiert und beispielsweise ein Pokémon in eurer Umgebung ist, dann werdet ihr durch Blinken und Vibrationen darauf aufmerksam gemacht. Auf Knopfdruck könnt ihr mit dem Armband dann das Pokémon fangen.

Bluetooth Pokémon GO Plus Armband

Impressum