11 weitere Länder werden bald eShop Zugriff erhalten!StreetPass Germany
präsentiert von

11 weitere Länder werden bald eShop Zugriff erhalten!

Nintendo wird demnächst die fehlenden osteuropäischen Länder an den eShop anschließen, die bislang noch keinen Zugriff darauf hatten. Hierzulande eigentlich kaum noch wegzudenken, denn auf viele der nur dort angebotenen Spiele hätten wir ungern verzichtet.

Ab dem 10. November 2015 dürfen also folgende Länder auch nach Herzenslust auf Shopping-Tour gehen: Zypern, Estland, Lettland, Litauen, Malta, Slowakei, Slovenien, Bulgarien, Kroatien, Ungarn und Rumänien

Die Währung wird natürlich der Euro sein und der eShop selbst spricht zunächst nur Englisch. Ob Nintendo da noch verschiedene Übersetzer Teams dransetzt, bleibt abzuwarten.

Die Cyber-Angebote, welche vom 27. bis zum 30. November 2015 angeboten werden entgehen den oben genannten Ländern leider.

Nintendo eShop

Impressum