Changelog zum The Legend of Zelda: Tri Force Heroes Update

Wie ihr sicherlich wisst, erscheint am 3. Dezember ein umfangreiches Software-Update für The Legend of Zelda: Tri Force Heroes.

Folgende Sachen werden mit dem Update auf Version 2.0.0 hinzugefügt:

  • Fügt das neue Gebiet „Monsterhort“ mit über 30 Leveln hinzu. Gewöhnliche Gebiete umfassen jeweils vier Level.
  • Fügt neue Gewänder hinzu. Für die Freischaltung sind bestimmte Bedingungen zu erfüllen.
  • Du kannst Freundesmünzen beim fahrenden Händler im Königreich Textilia kaufen und verkaufen, nachdem du Prinzessin Rüschlinde von ihrem Fluch befreit hast.
  • Fügt neue Miiverse-Stempel hinzu
  • Passt die Spieler-Zuweisung beim Online-Spiel so an, dass es wahrscheinlicher ist, Spielern eines ähnlichen Spielstils zugewiesen zu werden. Indem du vor der Zuweisung Fragen beantwortest, wirst du anderen Spielern zugeordnet, die änliche Antworten gegeben haben.
  • Spieler, die eine laufende Partie über das Pause-Menü verlassen, können jetzt auf die schwarze Liste gesetzt werden. Um einen Spieler auf die schwarze Liste zu setzen, hältst du den A- oder B-Knopf gedrückt, während du den Heldenkasten des Spielers berührst. Dies muss geschehen, nachdem der Spieler raus ist, aber bevor das Speichern begonnen hat.
  • Zusätzliche Verbesserungen des Spielerlebnisses

Es schlugen schon einige Meldungen von euch bei uns auf, die The Legend of Zelda: Tri Force Heroes bereits komplett absolviert haben und somit nur auf neuen Content warten. Dieses Update ist übrigens erforderlich, um die Online-Funktionen weiterhin nutzen zu können.

The Legend of Zelda - Tri Force Heroes Fragerunde

Gefällt mir
Like Liebe Haha Wow Traurig Wütend
Blogverzeichnis - Bloggerei.de