Dragon Quest VIII erscheint im Januar 2017 in Europa

Nintendo hat heute verraten, bis wann ihr Dragon Quest VII: Fragmente der Vergangenheit durchgespielt haben solltet. Das Remake des PS2-Klassikers Dragon Quest VIII: Die Reise des verwunschenen Königs erscheint hierzulande nämlich am 20. Januar 2017 im Handel für Nintendo 3DS.

Der Hofnarr Dhoulmagus taucht auf Schloss Trodain auf, und damit beginnt der ganze Schlamassel: Der schurkische Possenreißer stiehlt das Zepter des Königs und missbraucht dessen magische Kräfte, um den Herrscher in einen Troll, seine Prinzessin in ein Pferd und alle Schlossbewohner in Pflanzen zu verwandeln. Nur ein einziger Wächter entgeht dem Fluch. An ihm liegt es nun, das Königreich zu retten, dem er die Treue geschworen hat. Er folgt der Spur der Zerstörung, die Dhoulmagus hinterlässt und durchstreift die verschiedenen Länder des Reiches, um nach Verbündeten zu suchen und Ungeheuer zu besiegen. Wird der Held also das Zepter zurückgewinnen, die Ordnung wiederherstellen und das Königreich zu früherem Glanz und Ruhm zurückführen?

Selbstverständlich wurde die Bekanntgabe des Datums wie immer mit einer Pressemitteilung begleitet, welche ihr euch durchlesen solltet. Darin geht Nintendo unter anderem auf den neuartigen Fotomodus, voll synchronisierte Spielszenen und die Quick Save-Funktion ein.

Gefällt mir
Like Liebe Haha Wow Traurig Wütend
Blogverzeichnis - Bloggerei.de