Die Äonen-Pokémon Latias und Latios tauschen die Plätze in Pokémon GO

Trainer, seit heute könnt ihr das legendäre Pokémon Latios auch bei uns fangen, welches bis gestern noch in Nord- und Südamerika sowie Afrika als Level-5-Raidboss in Pokémon GO zu finden war. Bis zum 05. Juni habt ihr die Chance Latios zu bekämpfen und zu fangen. Mit welchem legendären Pokémon es danach abgelöst wird, hat Niantic bisher noch nicht bekanntgegeben. Also los Trainer, schnappt euch das mächtige Drachenpokémon zusammen mit euren Freunden oder habt ihr es vielleicht bereits fangen können?

Pokémon GO
Pokémon GO
Entwickler: Niantic, Inc.
Preis: Kostenlos+
Pokémon GO
Pokémon GO
Entwickler: Niantic, Inc.
Preis: Kostenlos+

You Might Also Like

Schreibe einen Kommentar