Retro Fighters möchte einen „Next Gen“ N64-Controller auf den Markt bringen

Während Nintendo noch daran arbeitet genügend Einheiten vom Nintendo Classic Mini: Super Nintendo Entertainment System herzustellen und einige sich bereits schon jetzt ein Nintendo Classic Mini: Nintendo 64 wünschen, arbeitet Retro Fighters an einer Next Gen-Version des originalen Nintendo 64-Controllers. Ja, ihr lest richtig: Ein funktionierender N64-Controller im Gehäuse des Wii U/Nintendo Switch Pro Controllers.

N64 Retro Fighters Controller

Damit der Controller ergonomischer und moderner wirkt, mussten einige Sachen angepasst werden. So besitzt dieser nun einen besseren Analogstick, die „C“ -Tasten sind etwas größer, für Spiele die diese für mehr als nur den Kamerawinkel verwenden (wie z.B. Super Smash Bros.). Darüber hinaus wurden eine zweite Z-, sowie eine Turbo-Taste hinzugefügt. Und ja, Memory Cards sowie die Rumble Packs funktionieren auch weiterhin.

Das Finanzierungsziel auf Kickstarter ist längst erreicht und es stehen noch 27 Tage zur Verfügung. 2.464 Unterstützer spendeten zum Zeitpunkt dieser News insgesamt 72.771 $, wodurch sogar zwei Stretch Goals für zusätzliche Farben des Controllers ermöglicht wurden. Sofern ihr noch einsteigen möchtet, dann reichen bereits 20 $ aus, um einen der „Next Gen N64 Nintendo 64 Controller“ zu erhalten. Der Hersteller stellt auch bereits eine spätere USB-Variante des Controllers in Aussieht, empfiehlt bis dato aber einfach die Nutzung eines Adapters* (Amazon-Link).

Gefällt mir
Like Liebe Haha Wow Traurig Wütend
Blogverzeichnis - Bloggerei.de