CoroCoro gibt einige neue Details zu Schatten-Mewtu bekannt

Über Schatten-Mewtu ist noch ziemlich wenig bekannt. Wir wissen lediglich, dass man ihn mithilfe der Schatten-Mewtu amiibo-Karte freischalten können wird, die der Erstauflage von Pokémon Tekken kostenlos beiliegt. CoroCoro Comic bringt nun etwas Licht in die Dunkelheit und lüftet die mysteriösen Schatten ein wenig, die Mewtu umgeben.

Serebii berichtet, dass seine Psywelle-Attacke in verschiedenster Weise genutzt werden kann. Sie kann offensiv verwendet werden, um mit kraftvollen und geschickten Angriffen den Gegner zu verwirren. Psywelle ist primär eine Nahkampf-Attacke, mit der ihr Kombo-Angriffe ausführen könnt. Sie kann allerdings auch als ‚Wirbel‘, um den Gegner an sich heran zu ziehen und ebenso als Projektil verwendet werden.

Es wird auch gesagt, dass Schatten-Mewtu im Einzelspieler-Modus die ‚Ferrum League‘ (Eisen Liga) stürmt. Unklar ist noch, was Schatten-Mewtus Ziel ist und welche Beziehung er zu dem mysteriösem Mädchen hat. Ebenso wird erwähnt, dass er die Attacken Donnerschlag, Feuerschlag und Eishieb beherrscht, welche großen Schaden anrichten, sofern sie alle drei treffen.

Das normale Mewtu wird unter anderem Hyperstrahl als Attacke besitzen.

CoroCoro - Neue Details zu Schatten-Mewtu

Vor kurzem haben wir euch verraten, dass das Spiel mit allen bislang erhältlichen amiibo-Figuren/Karten kompatibel ist. Darüber hinaus wird es ca. 4,23 GB groß sein, wenn man es aus dem Nintendo eShop herunterlädt.

Pokémon Tekken erscheint am 18. März 2016 exklusiv für Wii U.

Gefällt mir
Like Liebe Haha Wow Traurig Wütend
Blogverzeichnis - Bloggerei.de