Der Super Mario Maker Startbildschirm birgt 11 kleine aber feine Easter Eggs

Der Super Mario Maker Startbildschirm birgt 11 kleine Geheimnisse, die ihr auschecken könnt, noch bevor das eigentliche Abenteuer startet.

Durch Antippen der verschiedenen Buchstaben werden bestimmte Dinge ausgelöst. Wenn ihr zum Beispiel das „M“ in „Mario“ berührt, dann dreht es sich um und ihr könnt Wario folgendes sagen hören: „OK, here I come. Hahaha!“

Die Jungs von GameXplain haben dazu ein Video aufgezeochnet:

super_mario_maker_title_screen_easter_eggs


Quelle

Gefällt mir
Like Liebe Haha Wow Traurig Wütend
Blogverzeichnis - Bloggerei.de