Neues Software-Update für Splatoon wurde angekündigt

Am morgigen 20. Januar 2016 wird ein neues Software-Update für Splatoon veröffentlicht, behebt einige Spielfehler und bringt das Spiel somit auf die Versionsnummer 2.5.0, wie auf dem Bildschirmfoto unten zu sehen ist.

CI16_WiiU_Splatoon_Patch250_image600w

Dieses kostenlose Update ist wie immer erforderlich, um weiterhin online spielen zu können. Beachtet bitte, dass bis zu 768 MB verfügbarer Speicherplatz benötigt werden.

Inhalt des Updates:

Stage-Anpassungen

  • Kofferfisch-Lager: Der Aufbau im Modus „Operation Goldfisch“ wurde verändert.
  • Arowana-Center: Der Aufbau wurde in allen Modi verändert, um Spieler davon abzuhalten, unbeabsichtigt eine Abkürzung zu nehmen.
  • Steinköhler-Grube: Der Aufbau im Modus „Turm-Kommando“ wurde verändert, um Spieler davon abzuhalten, unbeabsichtigt eine Abkürzung zu nehmen.

Kampf-Anpassungen

  • Pinakoithek: Behebt einen Fehler in allen Modi außer „Turm-Kommando“, bei dem die Größe des eingefärbten Bereichs neben dem rotierenden Turm in der Mitte der Karte nicht korrekt berechnet wurde.
  • Mahi-Mahi-Resort: Behebt einen Fehler im Modus „Operation Goldfisch“, bei dem sich die Spezialanzeige zu sehr füllte, wenn man den Schild der Goldfischkanone nahe der Mitte der Karte zerstörte.

Weitere Änderungen

  • Zusätzliche Verbesserungen des Spielerlebnisses
Gefällt mir
Like Liebe Haha Wow Traurig Wütend
Blogverzeichnis - Bloggerei.de