Die Alola-Region wird von Ultrabestien bedroht

Erfahre Details über zwei weitere Ultrabestien aus Pokémon Sonne und Pokémon Mond!

Im Laufe des Abenteuers in Pokémon Sonne und Pokémon Mond erscheinen Ultrabestien und greifen die Alola-Region an. Vor Kurzem wurde bereits UB-01 enthüllt. Nun werden zwei weitere vorgestellt: UB-02 Expander und UB-02 Schönheit. Wie viele Ultrabestien es neben ihnen gibt und was ihre Absichten sind, ist unbekannt. Aber anscheinend sind UB-01 und UB-02 nicht die einzigen Exemplare.

Die Ultrabestie, die unter dem Codenamen UB-02 Expander bekannt ist, erscheint in Pokémon Sonne. Wie stark sie genau ist, weiß niemand. Ihr gesamter Körper ist mit stählernen Muskeln bepackt. Die Wucht des Schlages, die solch ein muskulöser Arm mit sich bringt, muss gewaltig sein. Ihr markanter langer Mund ist angeblich härter als Diamant. Ob diese Ultrabestie ihn wohl auch zum Angreifen verwenden könnte?

Die Ultrabestie, die unter dem Codenamen UB-02 Schönheit bekannt ist, erscheint in Pokémon Mond. Welche Kräfte verstecken sich wohl in ihr? Ihre schmalen, anmutigen Beine ermöglichen es ihr, explosionsartig zu beschleunigen. Angeblich soll sie sogar schnell genug sein, um selbst Blitzen auszuweichen! Man erzählt sich, dass jedes Pokémon, das UB-02 Schönheit erblickt, ungeachtet seines Geschlechts von ihren Reizen betört wird und den Willen zu kämpfen verliert. Niemand weiß, ob diese Reaktion auf ein unbekanntes Pheromon zurückzuführen ist, das UB-02 Schönheit abgibt, oder auf einen hypnotischen Effekt, der durch ihr Äußeres ausgelöst wird.

Mehr Informationen zu den im Laufe des Jahres erscheinenden Spielen Pokémon Sonne und Pokémon Mond gibt es unter: Pokemon.de/SonneMond.

Gefällt mir
Like Liebe Haha Wow Traurig Wütend
Blogverzeichnis - Bloggerei.de