Nintendo und die ESL veranstalten offizielle Online-Turniere in Splatoon

Nach einem ersten Finale auf der gamescom folgen ab September sechs Monate lang weitere eSports-Wettkämpfe in Splatoon

Auf der gamescom in Köln hieß es heute „Ring frei“ zum großen Splatoon Showdown. Der eSports-Anbieter ESL und der Videospielehersteller Nintendo hatten im Vorfeld der Messe zum offiziellen Turnier aufgerufen, dessen Finale augenblicklich auf der ESL-Bühne ausgetragen wird. Den Startschuss gaben höchstpersönlich Satoru Shibata, Präsident von Nintendo of Europe, und Hisashi Nogami, Produzent des Wii U-Hits Splatoon. Bei ihrer Begrüßung überraschte Satoru Shibata alle Splatoon-Fans zudem mit einer guten Nachricht: „Ich freue mich, bekanntzugeben, dass die ESL und Nintendo ab Anfang September europaweit sechs Monate lang weitere offizielle Online-Turniere in Splatoon veranstalten werden. Wir hoffen, allen Fans damit eine Freude machen zu können.“ Weitere Einzelheiten zu der umfangreichen Kooperation werden in den kommenden Wochen veröffentlicht.

In Splatoon versuchen die Spieler, möglichst große Reviere mit der Farbe ihres Teams zu markieren. Im Showdown auf der gamescom stehen sich noch bis zum frühen Abend die vier besten Splatoon-Teams gegenüber, die sich in mehreren Online-Vorrunden für das Finale in der ESL Arena qualifiziert haben. Die Veranstaltung wird live via Twitch übertragen: http://twitch.tv/esl

Wii U-Freunde, die das Action-Spiel noch nicht kennen, dürfen sich auf das Splatoon Summer Testfire 2016 freuen. An diesem kostenlosen Online-Demo-Event können sie vom 18. August bis zum 1. September teilnehmen. Für den Gratis-Download aus dem Nintendo eShop benötigen sie lediglich einen Breitband-Internetzugang, eine Nintendo Network ID und ausreichend freien Speicherplatz auf ihrer Konsole.

Um Anfängern den Einstieg in die turbulenten Farbschlachten zu erleichtern, hat Nintendo auf seinem offiziellen YouTube-Kanal die Videoserie Splatoon – Top Tipps! gestartet. Tsubasa Sakaguchi, der als Co-Direktor maßgeblich an der Entwicklung des Spiels beteiligt war, erläutert darin grundlegende Fähigkeiten, Farbwaffen und Taktiken, die man in Splatoon beherrschen sollte.

Treffsichere Farbkanoniere und alle Wii U-Fans, die es werden wollen, halten sich am besten über die offizielle Facebook-Seite von Splatoon oder über den Twitter-Account von Nintendo of Europe auf dem Laufenden, um weitere Neuigkeiten aus der Welt von Splatoon zu erfahren.

Gefällt mir
Like Liebe Haha Wow Traurig Wütend
Blogverzeichnis - Bloggerei.de