Project Zero: “Riskante” Kostüme wurden entfernt

Erst kürzlich haben wir davon berichtet, dass man die Hauptcharakterinnen Miu und Yuri aus Project Zero: Priesterin des schwarzen Wassers mit verschiedenen Kostümen einkleiden kann. In der japanischen Version gab es das ein oder andere “riskante” Kostüm und diese fielen nun in der US-Version der Schere zum Opfer. Man kann davon ausgehen, dass diese auch in der europäischen Version fehlen werden.

Schade eigentlich. Spaß werden wir ab dem 30. Oktober aber wohl dennoch haben, wenn das Spiel im Handel erschienen ist.

Kostüme aus Project Zero entfernt


Quelle

Direkt aus der Kuriositätenkiste: Neue Kostüme für Miu und Yuri

Wir wissen gerade nicht was gruseliger ist. Die Geisterwesen aus Project Zero: Priesterin des schwarzen Wassers oder doch die speziellen Kostüme für die beiden Hauptcharakterinnen Miu und Yuri?

Mit der Kamera Obscura bewaffnet, wird man sich wohl auch im Gewand von Prinzessin Zelda und mit dem bekannten Zero Suit von Samus Aran durch gruselige Umgebungen schleichen können. Sehr wahrscheinlich wird es auch noch einige weitere Kostüme geben. Dies finden wir dann gemeinsam zum Release am 30. Oktober 2015 heraus.

Project Zero - Priesterin des schwarzen Wassers

Veröffentlichungsvideo zu Project Zero: Priesterin des schwarzen Wassers

Project Zero: Priesterin des schwarzen Wassers erscheint am 30. Oktober 2015 für die Wii U. Wer sich schon vor Halloween ordentlich gruseln möchte, sollte sich dieses Video ansehen:

Project Zero - Priesterin des schwarzen Wassers

Project Zero Demoversion erscheint am 30. Oktober

Nintendo hat mit einem Newsletter erneut die Werbetrommel gerührt, um das Wii U Horror Spiel Project Zero: Priesterin des schwarzen Wassers nochmals in unser Gedächtnis zurück zu rufen. Immerhin erscheint es bereits am 30. Oktober 2015 im Handel.

In den Verkaufsregalen eures Händlers wird das Spiel nur als Limited Edition verfügbar sein, welche neben dem Spiel selbst (inkl. eigener Verpackung), ein doppelseitiges Poster, ein Buch mit Illustrationen, vier Geister Fotos, noch ein Steelbook enthält.

Project Zero - Priesterin des schwarzen Wassers

Mit der am gleichen Tag verfügbaren Testversion könnt ihr einen ersten Blick in den Prolog und die ersten beiden Kapitel werfen. Wer weiter spielen möchte, kann sich den Rest des Spiels kostenpflichtig im eShop herunterladen oder zur Limited Edition greifen.

Werdet ihr euch erstmal die Demo ansehen oder steht Project Zero: Priesterin des schwarzen Wassers bereits fix auf der Einkaufsliste?

Project Zero: Priesterin des schwarzen Wassers erhält Testversion

Nintendo hat heute einige Informationen herausgegeben. Dabei gab es auch neue Details zu Project Zero: Priesterin des schwarzen Wassers.

In Nordamerika soll das Spiel nur im eShop erscheinen. Glücklicherweise erhalten wir eine Handelsversion. Neben der normalen wird es allerdings auch eine Special Edition geben, die mitsamt Steelbook, doppelseitigem Poster, einem Artbook und vier Geist-Fotografien ausgeliefert wird.

Darüber hinaus kommt demnächst eine Testversion in den Wii U eShop. Wer diese ausprobiert hat die Möglichkeit auf die Vollversion zu aktualisieren und so seinen Spielfortschritt zu behalten.

Project Zero - Maiden of Black Water

Project Zero: Priesterin des schwarzen Wassers erscheint – passend zu Halloween – am 30. Oktober 2015

E3 2015: Trailer und Infos zu “Project Zero: Priesterin des schwarzen Wassers”

Warum Nintendo den Trailer nicht auf der E3-Präsentation zeigte wissen wir leider nicht. Dennoch freuen wir uns natürlich sehr darüber, dass es nun weitere Informationen zur Veröffentlichung außerhalb Japans gibt.

Demnach könnt ihr zwischen der japanischen und englischen Synchronisation wählen. Darüber hinaus wird das Horror-Spiel deutsche Untertitel haben und im Herbst 2015 exklusiv für Nintendos Wii U erscheinen.

Project Zero - Maiden of Black Water