Lernt euren Pokémon GO Teamleiter und mehr kennen

Am Ende des Pokémon GO Panels auf der San Diego Comic-Con stellte John Hanke die Gesichter hinter Team Wagemut, Team Weisheit und Team Intuition vor. Seid ihr mit eurer Auswahl zufrieden?

Candela, Blanche & Spark

Gerüchten zufolge wurde erwartet, dass ein legendäres Pokémon vorgestellt wird, was sich dann aber nicht bewahrheitete. Nach aktuellem Kenntnisstand, werden wir auch erst damit rechnen können, wenn Pokémon GO Spielern auf der ganzen Welt zur Verfügung steht.

Laut Kotaku wurden auch noch die folgenden Informationen verbreitet:

  • Es gibt Easter Eggs im Spiel, die bislang noch niemand entdeckt hat.
  • Es soll möglich werden einen PokéStop anzupassen.
  • Pokémon Center werden implementiert.
  • Arenen sollen mehr Funktionen erhalten, was aber nicht näher erläutert wurde.
  • Das Spiel soll aktuell 10% von dem sein, was Niantic daraus machen möchte.
  • Es wird über das Thema mit der Zucht diskutiert, aber auch dazu noch nichts konkretes.
  • Die legendären Vögel sind in irgendeiner Art und Weise mit den Teams verbunden.
  • Sie wissen über den “3-Schritte-Glitch” bescheid. Kein Wort dazu, wann es behoben wird.

[affilinet_performance_ad size=468×60]

IGN wirft einen Blick auf das Nintendo Classic Mini: NES

Nintendo Classic Mini: NES

Wir waren sehr überrascht, als vor kurzem das Nintendo Mini Classic: Nintendo Entertainment System angekündigt wurde.

Das Gerät erscheint am 11. November 2016, kommt mit 30 vorinstallierten Spielen und IGN hatte auf der Comic-Con International in San Diego bereits die Möglichkeit einen Blick drauf zu werfen:

Nintendo of America beantwortete den Kollegen von Polygon, kurz nach der Enthüllung, ein paar der häufigst gestellte Fragen. Dadurch wussten wir bereits, dass es nicht möglich sein wird etwaig vorhandene NES-Module zu verwenden. Am Ende des Videos gab es allerdings ein gänzlich neues Detail: Der Controller ist “Made in Germany”.

[affilinet_performance_ad size=468×60]

Mewtu amiibo Prototyp auf der Comic Con in San Diego gesichtet

Heute startete in San Diego offiziell die Comic Con, welche noch bis zum Sonntag geöffnet hat. Bei der gestrigen Preview Night konnte der Twitter Nutzer Alan Lopez (@pandaman27) allerdings ein Foto machen, welches wir euch nicht vorenthalten möchten. Er hat’s geschafft das legendäre und meist schüchterne Mewtu amiibo in freier Wildbahn abzulichten.

Mewtwo amiibo prototype

Erst gestern wurden wir erneut mit etlichen Nachrichten von euch überhäuft und der Nachfrage, wann er endlich verfügbar sein wird. Darauf gibt es bislang noch keine passende Antwort, lange dürfte es aber eigentlich nicht mehr dauern. Ob Nintendo ihn wohl auch im August auf der gamescom ausstellt?