Schnappt euch das Legendäre Duo Palkia und Dialga

2018 ist das Jahr der Legendären Pokémon (wir berichteten) und daher könnt ihr euch vom 2. – 23. Februar 2018 bei teilnehmenden GameStop-Filialen das Legendäre Duo Palkia und Dialga schnappen, bevor euch im März Heatran und Regigigas erwarten.

Schau bei GameStop vorbei und erhalte einen Code, mit dem du Palkia in deiner Ausgabe von Pokémon Ultrasonne oder Pokémon Sonne, oder Dialga in deiner Ausgabe von Pokémon Ultramond oder Pokémon Mond bekommen kannst. Löse den Code in deinem Spiel bis zum 23. Mai 2018 ein.

Je nach Edition auf der ihr euren Seriencode einlöst besitzen die Pokémon teils unterschiedliche Level und Attacken:

Palkia – Pokémon Ultrasonne / Sonne

  • Level: 100 / 60
  • Fähigkeit: Erzwinger
  • Attacken: Raumschlag, Aurasphäre, Draco Meteor, Hydropumpe / Aurasphäre, Nassschweif, Raumschlag, Hydropumpe

Dialga – Pokémon Ultramond / Mond

  • Level: 100 / 60
  • Fähigkeit: Erzwinger
  • Attacken: Zeitenlärm, Aurasphäre, Draco Meteor, Lichtkanone / Aurasphäre, Eisenschweif, Zeitenlärm, Lichtkanone

So erhaltet ihr Palkia oder Dialga:

  1. Wählt im Startmenü die Option „Geheimgeschehen” aus.
  2. Wählt „Geschenk empfangen” aus.
  3. Wählt „Per Seriencode/Passwort empfangen”, dann „Ja” und anschließend erneut „Ja” aus, um eine Internetverbindung herzustellen.
  4. Gebt euren Code ein.
  5. Palkia oder Dialga wird übertragen.
  6. Sprecht in einem beliebigen Pokémon-Center mit dem Lieferanten oder der Lieferantin, um Palkia oder Dialga zu erhalten.
  7. Vergesst nicht, euer Spiel zu speichern!

Schnappt euch ab sofort ein Schillerndes Amigento für Pokémon Sonne & Mond

Verpasst nicht eure Chance eine besondere Farbvariante von Amigento für eure Ausgabe von Pokémon Sonne oder Pokémon Mond zu erhalten, dem Pokémon der Kategorie Modifikation, welches bis zum 16. November 2017 als Seriencode (solange der Vorrat reicht) bei GameStop erhältlich ist. Dieses besondere Pokémon wird nicht nur kostenlos auf Nachfrage an der Kasse, sondern ebenfalls via Nintendo Zone verteilt.

Das Schillernde Amigento glänzt im Kampf mit seiner Fähigkeit Alpha-System. Ihr könnt ihm eine Disc zum Tragen geben, die seinen Typen ändert, wodurch ihr dann bereit seid seine Vorzeige-Attacke Multi-Angriff zu entfesseln!

Vergesst auch nicht euch ebenfalls bis zum 16. November 2017 in einer der nächstgelegenen teilnehmenden Filialen einen Marshadow Seriencode zu schnappen.

Schnappt euch ab Anfang November ein Schillerndes Amigento für Pokémon Sonne & Mond

Verpasst nicht eure Chance, eine besondere Farbvariante von Amigento zu erhalten, dem Pokémon der Kategorie Modifikation. Dieses besondere Pokémon wird nämlich ab dem 3. November 2017 bei GameStop als Seriencode und via Nintendo Zone verteilt.

Verleihe deinem Pokémon-Team das besondere Flair eines Legendären Pokémon, indem du eine teilnehmende GameStop-Filiale oder die Nintendo Zone besuchst und dir mit dem Seriencode, den du dort erhältst, ein Schillerndes Amigento für deine Ausgabe von Pokémon Sonne oder Pokémon Mond besorgst.

Das Schillernde Amigento glänzt im Kampf mit seiner Fähigkeit Alpha-System. Ihr könnt ihm eine Disc zum Tragen geben, die seinen Typen ändert, wodurch ihr dann bereit seid seine Vorzeige-Attacke Multi-Angriff zu entfesseln!

Die Seriencodes werden nur bis zum 16. November 2017 erhältlich sein (solange der Vorrat reicht) und müssen bis zum 13. Februar 2018 eingelöst werden.

Seid ihr bereit für die Marshadow Odyssey?

Bald kommen Marshadows Geheimnisse ans Licht und es tritt aus dem Schatten direkt in eure Ausgabe von Pokémon Sonne oder Pokémon Mond. Wer vom 1. Oktober bis zum 16. November  2017 in der nächstgelegenen teilnehmenden Filiale vorbeischaut, kann sich einen Code schnappen, wodurch Marshadow freigeschaltet wird. Soweit so bekannt.

Leider geben weder Nintendo noch The Pokémon Company, eine genaue Liste der teilnehmenden Filialen heraus, weshalb ich heute für euch in meiner Stadt unterwegs war und mich etwas umgehört habe. Das kam dabei heraus:

  • Müller: “Codes kamen heute an, sind aber nicht auffindbar.” – Gleiche Situation gab es damals bereits bei einer Verteilung in genau diesem Laden, wobei die Codes tatsächlich niemals an Kunden verteilt wurden, weil sie niemand gesehen hat.
  • SATURN: “Wir bekommen 100 Karten geliefert und verteilen auf Nachfrage. Gerne auch mehr als eine pro Kunde. Wenn weg, dann weg. Ok, 99… weil ich mir ein Marshadow sichere.”
  • GameStop #1: “Haben noch keine Codes erhalten. Möchten Sie stattdessen eine Kundenkarte?”
  • GameStop #2: “Haben 100 Codekarten da, bekommen auch noch welche nachgeliefert. Verteilung laut System und Vorgabe erst ab dem 2. Oktober – Nintendo Zone möglich.
  • MediaMarkt #1: “Von Pokémon Codes wissen wir nichts.”
  • MediaMarkt #2: “Haben Codes bestellt, allerdings noch keine geliefert bekommen. Wahrscheinlich am Montag.”

Neben Müller (nur jene mit Spielwarenabteilung!), SATURN, MediaMarkt und GameStop, sollen nach aktuellen Informationen aus der Community auch Expert-Filialen entsprechende Codes verteilen. Eine weitere mögliche Anlaufstelle könnte Toys“R”Us sein. Laut unserem Leser @Event_Fan, der uns via Twitter schrieb und aus Düsseldorf stammt, sollen bereits manche GameStop-Filialen in seiner Umgebung die Marshadow Seriencodes herausgeben da der 1. Oktober auf einen Sonntag fällt.

Jetzt seid wie immer ihr gefragt. Arbeitet ihr bei einem der Unternehmen oder konntet schon das Mysteriöse Pokémon Marshadow ergattern? Erfahrungen und Meinungen wie immer als Kommentar, damit auch andere Pokémon Fans nicht leer ausgehen.

Das Legendäre Pokémon Celebi kann ab sofort heruntergeladen werden

Am morgigen Freitag erscheinen Pokémon Gold und Pokémon Silber im Nintendo eShop des Nintendo 3DS. Für Käufer der Handels- oder Downloadversion winkt als kleines Geschenk – immerhin kosten die Virtual Console Spiele jeweils 9,99 € – das Pokémon mit der Pokédex Nummer 251 “Celebi”, welches sich auf Pokémon Sonne, Pokémon Mond, Pokémon Ultrasonne oder Pokémon Ultramond herunterladen lässt:

Fans, die Pokémon Goldene Edition oder Pokémon Silberne Edition vor dem 21. September 2018 entweder als Handelsversion oder als Downloadversion über den Nintendo eShop käuflich erwerben, erhalten einen Seriencode, über den sie das Mysteriöse Pokémon Celebi für ihre Ausgabe von Pokémon Sonne, Pokémon Mond, Pokémon Ultrasonne oder Pokémon Ultramond in Empfang nehmen können.

Wer bereits eines der Spiele per Pre-Load auf seinem Nintendo 3DS installiert hat, der findet im Nintendo eShop eine Quittung, auf welcher der Downloadcode für Celebi zu finden ist. Josh sendete ein Foto ein und bestätigt, dass der Download schon möglich ist:

Vielen Dank an Josh für das Foto!

Mit diesem Seriencode schnappt ihr euch die sechs Ash-Pikachu

Erst kürzlich haben wir euch verraten, dass in Vorbereitung auf Pokémon: Der Film – Du bist dran!, spezielle Pikachu für Pokémon Sonne und Pokémon Mond verteilt werden. Die folgenden Pikachu sind von heute an, bis zum 30. Oktober 2017, per Seriencode “PIKACHU20” erhältlich. Je nachdem, an welchem Datum man den Code einlöst, erhaltet ihr das jeweilige Pikachu – bedenkt jedoch, dass sich pro Edition NUR EINES der sechs Pikachu erhalten lässt.

Die genauen Termine der Verteilung sind wie folgt:

  • 19. bis 25. September: Ashs Pikachu (Original-Kappe)
  • 26. September bis 2. Oktober: Ashs Pikachu (Hoenn-Kappe)
  • 3. bis 9. Oktober: Ashs Pikachu (Sinnoh-Kappe)
  • 10. bis 16. Oktober: Ashs Pikachu (Einall-Kappe)
  • 17. bis 23. Oktober: Ashs Pikachu (Kalos-Kappe)
  • 24. bis 30. Oktober: Ashs Pikachu (Alola-Kappe)

Das heutige Pikachu mit Ashs Original-Kappe kommt auf Level 1 daher, besitzt ein robustes Wesen, die Fähigkeit Statik, trägt das Item Ash-Pikachium Z und beherrscht die Attacken Donnerblitz, Ruckzuckhieb, Donner sowie Agilität. Weitere Informationen hierzu und zu den anderen Event-Pokémon erhaltet ihr bei unseren Freunden vom PokéWiki.

Ash Pikachu mit Original-Kappe

Seriencode zu Amfira schon heute über die Nintendo Zone erhältlich

Um das Debüt von Amfira-GX im Pokémon-Sammelkartenspiel zu feiern, wird ab dem 18. August 2017 ein kampfbereites Amfira bei GameStop als Seriencode verteilt (wir berichteten). Diesen kann man sich vor Ort kostenlos an der Kasse abholen oder über die Nintendo Zone-App auf dem mitgebrachten System der Nintendo 3DS-Familie.

Doch offenbar müsst ihr gar nicht bis Freitag warten, da das Pokémon bereits seit heute in der Nintendo Zone zu warten scheint:

Die kostenlose Nintendo Zone zu nutzen, ist denkbar einfach. Man benötigt dazu lediglich einen Nintendo 3DS oder 2DS mit der aktuellsten Systemsoftware. Dann muss man nur noch die kabellose Verbindung der Konsole aktivieren und diese zu GameStop mitnehmen. Dort verbinden sich Nintendo 3DS oder 2DS Geräte dann automatisch mit der Nintendo Zone – ohne dass eine zusätzliche Anmeldung erforderlich ist.

Schnappt euch ein kampfbereites Amfira für Pokémon Sonne & Mond

Die dritte Erweiterung der neuesten Pokémon-Sammelkartenspiel-Serie, Sonne & Mond — Nacht in Flammen, ist ab sofort im Handel erhältlich. Diese Erweiterung enthält zwei neue Themendecks und über 140 Karten, inklusive brandneuer Pokémon-GX und Unterstützerkarten mit überdimensionalen Illustrationen. Als kleine Überraschung erhaltet ihr ab dem heutigen 4. August 2017 zu eurem Pokémon-Einkauf in Toys“R”Us-Filialen eine Promokarte von Velursi – und zwar gratis!

Um das Debüt von Amfira-GX im Pokémon-Sammelkartenspiel zu feiern, solltet ihr ab dem 18. August 2017 mal eine GameStop-Filiale in eurer Nähe aufsuchen, denn dort erwartet euch ein kampfbereites Amfira. Dieses ist kostenlos als Seriencode an der Kasse oder mittels Nintendo Zone für euer Nintendo 3DS-System erhältlich. Wie immer gilt: Nur ein Code pro Kunde und nur solange der Vorrat reicht.

Amfira entwickeln sich aus weiblichen Molunk, die man in den Videospielen Pokémon Sonne und Pokémon Mond nur selten antrifft. Das gefährliche Gift- und Feuer-Pokémon Amfira verfügt über ein besonderes Markenzeichen: Seine Fähigkeit Korrosion, durch die es mithilfe seiner mächtigen Toxin-Attacke sogar die üblicherweise giftresistenten Pokémon der Typen Stahl und Gift schwer vergiften kann.

Amfira

Dieses Amfira verfügt über die folgenden Eigenschaften:

  • Level: 50
  • Typen: Gift + Feuer
  • Fähigkeit: Korrosion
  • Attacken: Mogelhieb, Toxin, Matschbombe und Flammenwurf
  • Getragenes Item: Fokusgurt

So erhaltet ihr Amfira für eure Ausgabe von Pokémon Sonne und/oder Pokémon Mond:

  1. Startet eure Ausgabe von Pokémon Sonne oder Pokémon Mond.
  2. Wählt im Startmenü „Geheimgeschehen“ aus.
  3. Wählt „Geschenk empfangen“ aus.
  4. Wählt „Per Seriencode/Passwort empfangen“, dann „Ja“ und anschließend erneut „Ja“ aus, um eine Internetverbindung herzustellen.
  5. Gebt euren Code ein.
  6. Amfira wird übertragen.
  7. Sprecht in einem beliebigen Pokémon-Center mit dem Lieferanten oder der Lieferantin, um Amfira zu erhalten.
  8. Vergesst nicht, euer Spiel zu speichern!

Weitere Informationen zu Sonne & Mond — Nacht in Flammen, der Verteilung von Amfira und der Promokarte von Velursi gibt’s natürlich auch auf der offiziellen Pokémon-Webseite.

CoroCoro Leak enthüllt mehr Infos zur Marshadow und Ho-Oh Verteilung in Japan

Es sind mal wieder einige Fotos der neuen CoroCoro-Ausgabe zu früh im Netz gelandet. Demnach soll das Mysteriöse Pokémon Marshadow in Japan verteilt werden, wenn der 20. Pokémon-Film “Gekijouban Pokémon – Kimi ni Kimeta!” (Pokémon: Der Film – Ich wähle dich!) am 15. Juli 2017 in den japanischen Kinos startet.

Das Magazin zeigt auch das erste Artwork von Marshadows Aussehen, wenn es seine Spezialfähigkeiten verwendet, sowie erhalten wir einen ersten offiziellen Blick auf seine Z-Attacke “Sternbild des Seelenraubes”.

Darüber hinaus wird erneut bestätigt, dass Ho-Oh über einen Seriencode verteilt werden soll, welcher der Juli-Ausgabe beiliegen wird.

Vier Mega-Steine für eure Pokémon über allgemeinen Seriencode erhältlich

Im April wurden Flunkifernit, Bibornit, Ohrdochnit und Meditalisnit über den Seriencode INTIMIDATE verteilt (wir berichteten) und ab sofort kann laut der japanischen Pokémon Webseite jeder Spieler die Mega-Steine Taubossnit, Stahlosnit, Hundemonnit sowie Skarabornit für seine Version von Pokémon Sonne und Pokémon Mond ergattern.

Alles was ihr dafür benötigt ist der folgende Seriencode: AZUL

Diesen gebt ihr im Hauptmenü unter dem Punkt „Geheimgeschehen“ ein. Anschließend könnt ihr die Mega-Steine in jedem Pokémon Center vom Boten entgegennehmen. Taubossnit und Stahlosnit erhielt man zuvor nur über die Teilnahme eines Turniers auf Pokémon Global Link.